Kansas
Oklahoma
The Heartland States of America
Brand USA logo
+49 (0) 531 2311633

Dodge City Days

Vom 26. Juli bis zum 5. August kehrt der Wilde Westen wieder nach Dodge City zurück: Zum 58. Mal fliegen während der Dodge City DaysBesuchern wieder „Blaue Bohnen“ um die Ohren.

Elf Tage lang lässt man in dem 25.000-Seelen-Städtchen Dodge City, im Südwesten des Bundesstaates Kansas, den „Wilden Westen“ unter dem Motto „The Wild Side of the State!“ mit über 50 Events – Konzerte, Rodeo-Wettbewerb, Kunsthandwerksmarkt, Kinderfest, Umzug und BBQ-Wettbewerb – hoch leben. Zu den Höhepunkten gehören die Wettbewerbe des Dodge City Roundup Rodeo(31. Juli–5. August), das seit 1977 hier ausgetragen wird, und die große Western-Paradeam Samstag, 28. Juli.

Dank der langlebigsten TV-Westernserie aller Zeiten „Gunsmoke“, hierzulande als „Rauchende Colts“ bekannt, erlangte Dodge City weltweit Ruhm. Zwischen 1955 und 1975 sorgten U.S. Marshall Dillon (James Arness) und sein Gehilfe, Deputy Festus (Ken Curtis) auf der Leinwand für Recht und Ordnung im berühmt-berüchtigten „Dodge“ und machten das Städtchen zur Westernstadt aus dem Bilderbuch.

In Wahrheit dauerten die „wilden Zeiten“ gar nicht so lange. Die Wurzeln der Stadt reichen zurück ins Jahr 1871, als eine erste Ranch entstand und ein Jahr später ein gewisser George Hoover begann, in seinem Saloon Geschäfte mit den auf dem Santa Fe Trail vorbeiziehenden Händlern und Soldaten vom nahen Fort Dodge zu machen. Erst die Ankunft der Eisenbahn sorgte jedoch für einen Aufschwung: Zunächst wurden Bisonfleisch und -felle von der als „Buffalo City“ bekannten Stadt nach Osten verschickt, dann wurde Dodge zu einer der wichtigsten Rinderverladestationen im Westen.

Mit dem Ende der Viehtriebe um 1890 endeten die „wilden Zeiten“ und der Ort versank in einen Dornröschenschlaf, bis Film und Fernsehen den legendären Ruf als Westernstadt forcierten. Unter dem Motto: „Get the Heck into Dodge!“ floriert seither der Tourismus und besonders während der Dodge City Days lohnt sich ein Besuch.

Infos zu den Dodge City Days 2018

Blog feed icon

Kansas Blog

Einblick in die Tierwelt von Kansas

In loser Folge stellt der Kansas-Blog heuer ungewöhnliche Tiere vor: Dieses Mal ist es der „belted kingfisher“, der „Gürtelfischer“ aus der Familie der Eisvögel, dessen markanten Ruf man vielfach an Flüssen, Bächen und Seen hört.

Bitte hier clicken um aktuelle Beiträge im Kansas Blog zu lesen

Blog feed icon

Oklahoma Blog

Sommer in Oklahoma

Besonders in den Sommermonaten ist in Oklahoma viel geboten. Die Top 50 Sommeraktivitäten reichen vom Wassermelonenfest in Rush Springs über Sandbuggy-Rennen im Little Sahara State Park bis zu Oklahomas „Shakespeare in the Park“.

Bitte hier clicken um aktuelle Beiträge im Oklahoma Blog zu lesen

Reiseplanung

Anreise in die Heartland States
Verbindungen von Flughäfen in Deutschland, der Schweiz und Österreich nach Kansas und Oklahoma sowie andere Reisetipps

Mehr lesen

Reiseliteratur

Mehr Informationen über Kansas und Oklahoma
finden Sie in diesem Reiseführer:

USA - Texas & Mittlerer Westen - Reiseführer von Iwanowski

Broschüren & Karten

Schriftlich anfordern oder herunterladen
Kansas und Oklahoma bieten zahlreiche Broschüren und Karten

Mehr lesen

News

Sonderausstellung zum Chisholm Trail Aug 2018

Sonderausstellung zum Chisholm Trail

Mehr lesen

Dodge City Days Jul 2018

Dodge City Days

Mehr lesen

National Day of the Cowboy Jul 2018

National Day of the Cowboy

Mehr lesen

Erinnerung an die Indianer in Kansas Jul 2018

Erinnerung an die Indianer in Kansas

Mehr lesen

Tulsas neues Bob Dylan Center Jul 2018

Tulsas neues Bob Dylan Center

Mehr lesen